Zimtsternküsse 2:

Weihnachtliche Liebesgeschichten

Ein Zimtsternkuss ist etwas ganz Besonderes: zuckersüß, romantisch und wunderschön. Doch gerade für einen jungen Menschen ist es nicht immer leicht, den richtigen Partner zu finden und diesen Moment voller Glück erleben zu dürfen.

 

Als ich das Angebot bekam, für Zimtsternküsse 2 eine Kurzgeschichte zu schreiben, habe ich nicht lange überlegt und zugesagt. Da flüsterte die Dramaqueen bereits "Bist du bescheuert? Eine Geschichte nach Vorgabe, noch dazu eine KURZgeschichte". Sie sollte Recht behalten. Zumindest, bis ich den Soundtrack von Prinzessin Fantaghiro hörte.

 

Ich bin wirklich glücklich und stolz, dass ihr seit 01. November 2016 meine Geschichte gemeinsam mit den Geschichten von neun weiteren Autorinnen in Zimtsternküsse 2 lesen könnt.


Nicht nur Zimtsternküsse 2 könnt ihr auf der Homepage vom Amrûn Verlag bestellen, sondern auch weitere wundervolle Bücher. Klickt einfach auf das Logo und ihr kommt direkt zum Verlagsshop.

 


Die Ladys von Naraliyas Journey to Fairytales berichten auf ihrem Blog über Zimtsternküsse 2. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall, denn der Blog der drei Ladys ist einfach nur *WOW* Überzeugt euch selbst und klickt auf das Bild.


Claudia hat auf ihrem Blog Zimtsternküsse 2 vorgestellt. Jenny Wood, Cat Lewis und ich gewähren euch mit der "Story hinter dem Buch" einen Einblick wie unsere Geschichten / die Anthologie Zimtsternküsse entstanden sind. Klickt auf das Bild und los geht's.