Cover Release

 

Yeah Ladys & Gentleman endlich ist das Geheimnis um das Cover zu Band 2 "Befreie mich" gelüftet und verdammt ich liebe dieses Zusammenspiel. Dankeschön Traumstoff und Amrun Verlag für die wundervollen Cover 😘

Ich hoffe sie gefallen euch 😊

 

Ain't nobody Halte mich ist bereits als eBook & Print erhältlich 😊

http://amzn.to/2nmaKvP

http://www.amrun-verlag.de/produkt/aint-nobody-halte-mich/


Damit ihr wisst bei wem ihr hier gelandet seid.

Seriös, oder so...

 

Ich wurde 1981 geboren und habe bereits im Grundschulalter Geschichten "geschrieben". Die Idee zu meinem ersten richtigen Manuskript hatte ich mit 16 Jahren, aber meine innere Dramaqueen sorgte dafür, dass meine Geschichte nicht an die Öffentlichkeit kam.

Viele Jahre, eine Hochzeit und zwei Kinder später habe ich im Sommer 2015 aus der Grundidee eine neue Geschichte geschrieben. Ain't nobody - Anna & Karim.

Mit meinem Mann und meinen Kindern lebe ich an der deutsch-französischen Grenze und arbeite in Teilzeit als Assistentin der Geschäftsführung.

Cute, but Psycho

 

Ich bin verrückt und mir durchaus bewusst, dass meine Dramaqueen und ich eine Herausforderung sein können, ABER ich bin nicht total durchgeknallt und Herrin meiner Sinne.

Seit ich denken kann, habe ich das Talent, mich emotional in etwas reinzusteigern. Ganz egal, ob in der Liebe, dem Beruf, in ein Buch, oder einen Film.
 
Ich bin verdammt leidenschaftlich & zwar in allem, was ich mache. Meine Protagonisten sind ein Teil meiner Seele und ich erzähle ihre Geschichten mit Herzblut.

Ich plotte meine Geschichten nicht, denn sie kommen ganz von selbst. Oft genügt ein Song, oder etwas, das ich sehe und plötzlich ist sie in mir und möchte erzählt werden.

Dramaqueen

 

Mir hat ein sehr wichtiger Mensch gesagt: "Du kreierst deinen eigenen Sturm und weinst, wenn es regnet."
Ich habe geantwortet, dass ich es liebe, im Regen zu tanzen.

Selbst wenn es mir mal nicht gelingt (im Regen zu tanzen), habe ich keine Angst, denn es gibt einige wenige Menschen, die einen Regenschirm über mich halten, oder meine Dramaqueen in Christian Grey Manier fesseln können. Ich schätze diese Menschen sehr und bin dankbar dafür, dass sie Teil meines Lebens sind.